Causa Grindel

DFB-Präsident Reinhard Grindel tritt noch heute zurück

Offenbar gibt es doch noch einen Rest von Ehrlichkeit! Gemeint ist aber nicht die Ehrlichkeit Grindels, sondern das Eingreifen der Verantwortlichen(Prüfer).

Es bleibt zu hoffen, dass der Nachfolger (oder besser noch die Nachfolgerin!) fundamental und nachprüfbar andere Prinzipien vertritt, was leider nicht selbstverständlich ist, wenn man sich die schon genannten Namen anschaut !