80. Geburtstag

Kunst – Chemnitz

Chemnitz zeigt Werke von Künstlerin Rissa 

Chemnitz (dpa/sn) – Die Kunstsammlungen Chemnitz starten mit einer Retrospektive mit Werken der Künstlerin Rissa in die erste Amtszeit des neuen Generaldirektors Frédéric Bußmann. Anlässlich des 80. Geburtstages der Witwe von Karl Otto Götz werden in den Kunstsammlungen am Theaterplatz 30 Gemälde der gebürtigen Chemnitzerin gezeigt – ab 24 Juni. Bußmann ist seit 1. Mai Nachfolger der langjährigen Generaldirektorin Ingrid Mössinger, die in den Ruhestand getreten ist.

==>  Lesen Sie dazu einen  Artikel der Rheinzeitung Koblenz    (Redakteurin Sonja Roos)