Tägliches Archiv:22. Oktober 2017

Autonome Betrebungen mit Spaltungspotential

Lombardei und Venetien

   Norditaliener wollen mehr Autonomie

Stand: 22.10.2017 09:52 Uhr - tagesschau.de

Im Schatten des Katalonien-Konfliktes halten heute zwei norditalienische Regionen Abstimmungen über mehr Autonomie von der Zentralregierung ab: die Lombardei und Venetien. Eine Abspaltung streben die Regionen nicht an – umstritten sind die Referenden dennoch.

Kommentar von vriegel

„Mehr Macht für die Regionen.“

Welche Macht denn ? Es geht doch letztendlich immer nur um Entsolidarisierung. Finanziell besser gestellte Regionen wollen von ihrem Wohlstand nichts abgeben.
Autonomie, Sprache und Kultur werden als Argumente nur vorgeschoben.

Satirische Frage: Wann schließt sich Bayern diesen Bestrebungen an?