Tägliches Archiv:24. Februar 2017

Mobilisierung gegen Erdogan-Pläne

Türkische Gemeinde in Deutschland

Stand: 24.02.2017 11:24 Uhr

Rund 1,4 Millionen in Deutschland lebende Türken dürfen über das von Erdogan angestrebte Präsidialsystem abstimmen. Die Türkische Gemeinde in Deutschland will bei ihnen mit Kampagnen für ein „Nein“ beim Referendum werben.

Die Türkische Gemeinde lehnt jegliche Bemühungen ab, die das Land in ein Ein-Mann-Regime führen„, heißt es in dem offiziellen Beschluss, der den Zeitungen „Heilbronner Stimme“ und „Mannheimer Morgen“ vorliegt.

Sollte diese Stellungnahme zutreffen, ist die „Türkei noch nicht verloren“ !

Ein Hassbrief und die Antwort

„Ich dachte zuerst, das wäre ein Witz“

Die Modelleisenbahn-Attraktion Miniatur-Wunderland ließ im Januar jeden kostenlos rein, der sich den Eintritt nicht leisten konnte. Auch Flüchtlinge profitierten. Nun erhielten die Betreiber einen ätzenden Brief. Wie haben sie reagiert?

© Christian O. Bruch/ laif Von Benjamin Maack