Medienkiosk-Emmelshausen

Diese WEB-Site wird mangels Rückmeldung möglicherweise nicht mehr weiter geführt und erlischt dann nach der Kündigunsfrist


emmelshausen-medienWir haben nichts dagegen, wenn Sie unsere Seite weiterempfehlen. Auch echte Kritik ist erwünscht.

Um mit uns Kontakt aufnehmen zu können finden Sie
hier ⇒  medienkiosk@gmail.com

 

 

Die Beiträge rechts ⇒  sind in der Regel Hinweise auf
wordpressPresseartikel und können und sollen auch vom Leser kommentiert werden. Wenn Sie das wünschen, schicken Sie uns ein ==> Mail. Sie werden eingetragen und können dann ein eigenes  (auch uns nicht bekanntes) Passwort generieren. Ihre Mailadresse wird dabei nicht veröffentlicht und auch nicht weitergegeben.

Nur verfassungsgemäße Einträge werden veröffentlicht

Sie können, falls gewünscht, alle ⇒  Meldungen auch als Feed abonnieren und lesen! Dazu aber sollte Ihr Browser einen ⇒  Feed-Reader als Erweiterung haben.

Wettervorhersage für Emmelshausen

linkNeue Nachrichten aus Emmelshausen

 


Unternehmenstip:    Galerie Eva Tent


⇒   Tausch- und Verschenkmarkt Rhein-Hunsrück

tausch

Bild aus der Website des Markts

Wohin mit all den schönen Sachen, die man nicht mehr braucht, aber die zum Wegwerfen eigentlich zu schade sind?

Stellen Sie den einst geliebten Gegenstand kostenlos in den Tausch- und Verschenkmarkt ein.

 


⇒   Panoramabad Emmelshausen

Das Panorama Bad wurde in 2014/2015 generalsaniert. Innerhalb der einjährigen Bauzeit wurden rd. 2,3 Millionen Euro investiert. Damit ist der Betrieb des Bades für die nächsten Jahrzehnte gesichert.
Zugleich hat auch das „Café Klatsch“ in den ebenfalls neu gestalteten Gastronomieräumen eröffnet. Das Team des Panorama Bades freut sich, Sie im Bad begrüßen zu dürfen.

⇒     Seit  20. April 2015 im neuen Panorama Bad Emmelshausen:  link⇒  Cafe Klatsch


⇒    Bürgerbüro Emmelshausen

Das Bürgerbüro bietet Ihnen einen umfangreichen Service während der großzügigen Öffnungszeiten insbesondere zu den meisten Dienstleistungen an. Durch Anklicken der entsprechenden Dienstleistung gelangen Sie zum Bürgerinformationssystem. Unter Eingabe des jeweiligen Stichwortes finden Sie aktuelle Erläuterungen und Hinweise mit Ansprechpartner.


 

Alte Schmiede Foto: Manfred Schreiber

⇒ Agrarhistorisches Museum Emmelshausen
Rhein-Mosel-Str. 9-11 – 56281 Emmelshausen

 Eigentlich müsste das Agrarhistorische Museum Emmelshausen landesweit in aller Munde sein. Was der Besucher im Areal in der Oberstadt alles zu Gesicht bekommt hat es in sich. Leider ist dem nicht so!

⇒  Artikel der Rhein-Zeitung (Wolfgang Wendling, RZ)

   

 

Webcam am Kreisel

Webcam am großen Kreisel mit Blick auf das ZAP ⇒ Webcam am großen Kreisel

Eine Übersicht über alle Aktivitäten des Medienkiosk-Emmelshausen finden Sie ⇒hier

 

Ausflugstipp Oktober

Neu seit dem 3. Oktober 2015

Geierlay-Brücke

Bildübernahme aus wikipedia

Die Geierlay-Brücke im Hunsrück ist fertig: Aus 90 Metern Höhe können Wanderer jetzt Wälder und Bäche in einem Seitental der Mosel bestaunen.
Spaziergänger im Hunsrück können ab sofort über dem Abgrund wandeln. Am Samstag wurde hier die längste Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet. Die 360 Meter lange und bis zu 90 Meter über dem Erdboden verlaufende Brücke spannt sich über ein bewaldetes Seitental der Mosel über den Mörsdorfer Bach. Die Geierlay getaufte Fußgängerbrücke ist an den Saar-Hunsrück-Steig angeschlossen. (spiegel online)

⇒  Hier gehts zur Webcam

⇒  Video

 

Ausflugstipp September

 

Kunstgässchen Koblenz
Münzstraße 8 (am Münzplatz)
D-56068 Koblenz-Altstadt
Telefon: +49 (0) 261 300 21 81
@ Mail: info [at] kunstgaesschen-koblenz.de
⇒    http://www.kunstgaesschen-koblenz.de/

© 2015 Kunstgässchen Koblenz – ein Besuch lohnt sich!

—————————————————

 ⇒   Das Günderode-Filmhaus in Oberwesel

Oberwesel. Schöne Heimat! Keiner, der das nicht denkt, wenn er hoch über dem Rhein in den Weinbergen von Oberwesel steht und den Blick schweifen lässt. Der Fluss macht hier eine 90-Grad-Kurve.

Weinberge mit Reben voller Trauben, rot-gelb gefärbte Bäume, der ruhig dahinziehende Rhein, das romantische Mittelrheintal mit seinen mittelalterlich anmutenden kleinen Winzerorten. Und über allem auf einem Weinberg hoch über dem Strom ein altes Haus, hierher verpflanzt für einen Film, eingebettet in eine wunderschöne Geschichte – Höhepunkt eines reizvollen Nachmittags am Rhein. (Quelle: anderswohin.de)

Ausflugstipp der Monate Juli und August

————————————————————–

Herzlich Willkommen

Für Samstag und Sonntag ist eine Reservierung empfehlenswert!
Loreleyblick Maria Ruh   •   Loreleystraße 20   •   55430 Urbar   •   Tel. 06741 98 115 99
oder ⇒  online